Kleiderschrank aufbauen in Berlin

Sie haben einen neuen Kleiderschrank gekauft und benötigen Hilfe beim Aufbau? Gerne helfen wir Ihnen dabei.

Schränke und Kleiderschränke montieren

Wer liebt nicht zusätzlichen Stauraum? Egal, ob es sich um eine Kommode oder einen Schrank handelt, es ist immer schön, einen Bereich zu haben, in dem Sie Ihre Sachen so organisieren können, dass sie leicht gefunden werden können.

Große Schränke und Kleiderschränke gehören zu den Möbeln, die etwas aufwendiger beim Aufbau sind. Wer scheut sich nicht vor dieser Arbeit? Hier muss einiges berücksichtigt werden. Wenn alle Funktionselemente am Schrank, wie Türen, Schiebetüren und Schubladen, sauber funktionieren sollen, ist ein sorgfältiger Aufbau unabdingbar. Die Ausrichtung Ihres Kleiderschranks ist nämlich das A und O beim Schrankaufbau!

Hinzu kommen unebene Böden, die eine besondere Herausforderung sind. Im Altbau können sich tragende Holzbalken, auf den der Dielenboden liegt, absenken, und erschweren die Ausrichtung zusätzlich. Aber mit etwas handwerklichem Geschick ist die Ausrichtung gut durchführbar!

Montieren Sie mit größter Sorgfalt, und gehen dabei wie folgt vor:

  • Aufbau der Korpusse: Der Aufbau der Korpusse ist der einfachste und schnellste Teil. Sie müssen nur bei der Befestigung der Rückwand etwas aufpassen. Die Rückwand wird nämlich mit dem Korpus vernagelt. Wenn Sie die Nägel falsch in der Position oder schräg einschlagen, können sie womöglich auf der Innenseite des Schranks wieder herauskommen und beschädigen dabei das Furnier. Das ist unschön und ärgerlich!
  • Genaues Ausrichten: Dieser Part ist der wichtigste! Geben Sie sich hier besonders viel Mühe. Wenn die Korpusse nicht sauber ausgerichtet im Wasser stehen, wirkt sich das später auf alle Funktionselemente wie Türen und Schiebetüren aus. Sie schließen dann nicht bündig mit dem Korpus!
  • Wandbefestigung: Bei Bedarf befestigen Sie den Kleiderschrank an die Wand, um eine Kippsicherung zu erhalten.
  • Montage Funktionselemente: Wenn der Kleiderschrank ausgerichtet ist, können Sie die Funktionselemente montieren. Achten Sie immer darauf, dass die Schrauben zwar fest, aber nicht zu stark angezogen werden. Gerne reißen diese dann im Material aus. Das Material besteht meistens aus Pressspan. 

Spätestens jetzt, wenn alle Türen und Schiebetüren montiert sind, wird es sich zeigen, wie genau Sie den Schrank in Waage gebracht haben. Sorgfältiges Arbeiten zahlt sich aus!

Enthaltene Leistungen in Kleiderschrank aufbauen

  • Möbelmontage
  • Möbeldemontage
  • Wandbefestigung
  • Wandmontage

Beispiele für Kleiderschrank aufbauen

  • Kleiderschrank aufbauen
  • Nachttischschrank montieren
  • Badschrank aufbauen
  • Küchenschrank anbringen
  • Schrank aufhängen
  • Kippsicherung anbringen

Kleiderschrank aufbauen in Berlin